Allgemeine Informationen zur Bachelorarbeit

Zur Zuteilung der einzelnen Studierenden zu Lehrstühlen, die die Bachelor-Theses betreuen, findet zu einer bestimmten Frist ein Online-Anmeldeverfahren statt. Dabei hat jeder Studierende die Möglichkeit, zehn Präferenzen aus einer Liste zur Verfügung stehender Lehrstühle abzugeben. Eine Ausnahme bilden die Lehrstühle der Area Information Systems: Hier erfolgen individuelle Auswahlgespräche mit den Betreffenden, sobald ein Studierender die Area als 1. Priorität angegeben hat. Studierende, die innerhalb der Frist keine Präferenzen abgegeben haben, werden Lehrstühlen zugeteilt. Das Ergebnis über die Zuteilung wird danach bekannt gegeben.

 

Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Marketing & Innovation

Die Bachelorarbeitshemen unseres Lehrstuhls stammen hauptsächlich aus den folgenden Forschungsgebieten:

  • Dienstleistungsmarketing
  • Innovationsmanagement
  • Geschäftsmodellinnovation
  • Kommunikationspolitik
  • Konsumenten-/Kundenverhalten
  • Markenmanagement
  • Marketingtheorie
  • Marketingstrategie
  • Preismanagement
  • Vertriebsmanagement
  • Internationales Marketing

Sofern Sie durch den Prüfungsausschuss unserem Lehrstuhl zugeteilt worden sind, bekommen Sie von uns eine Liste mit den von unserem Lehrstuhl angebotenen Bachelorarbeitsthemen. Sie haben dann die Möglichkeit, die angebotenen Themen nach Ihrer Präferenz zu ranken. Wir werden versuchen, Ihre Präferenzen bei der Zuteilung bestmöglich zu berücksichtigen. Die Bachelor-Abschlussarbeit kann auf Deutsch oder Englisch verfasst werden. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Elisa Konya-Baumbach.

 

Beispielthemen aus dem letzten Jahr

I go with my gut - Feelings as Information in Purchase Decisions
Ich höre auf mein Bauchgefühl - Gefühle als Informationen bei Kaufentscheidungen

Social status and conspicuous consumption: A literature-based review
Sozialer Status und Geltungskonsum: Eine literaturbasierte Analyse

Made in Europe versus made in India - The Coutry-of-Origin effect and its' consequences for global marketing
Made in Europe versus made in India - Der Country-of-Origin Effekt und seine Konsequenzen für globales Marketing

Do it yourself - Implications of consumers' effort investment for marketing management
Marketing-Implikationen des Do-it-yourself-Effekts

What makes a successful firm’s innovation culture? - A literature review
Was macht die erfolgreiche Innovationskultur einer Firma aus? - Ein Literaturüberblick

Innovation through networks - Opportunities and barriers of interorganizational integration
Innovation in Netzwerken - Chancen und Barrieren der interorganisationalen Integration